fbpx

 Natürlich gesund essen!

Schlankness in den Schulen

Wir möchten Familien, Kindern, Schulen und Institutionen dabei unterstützen, das Vertrauen in sich und in ihren eigenen Körper wieder zu gewinnen, damit sie sich wohlfühlen und ein gesunden Lebensstil führen können. Durch die Erziehungsmaßnahmen verlernen die Kinder sehr häufig beim natürlich gesunden Essen auf ihren eigenen Körper zu hören. Und so verlernen sie das natürliche Hunger- sowie Sättigungsgefühl ihres Körpers wahrzunehmen. Da der Grundstein für eine gesunde Lebensweise im Kindesalter gelegt wird, möchten wir sie dabei unterstützen weiterhin auf ihre Körperintelligenz zu hören.

Schlankness in den Schulen

Wir möchten Familien, Kindern, Schulen und Institutionen dabei unterstützen, das Vertrauen in sich und in ihren eigenen Körper wieder zu gewinnen, damit sie sich wohlfühlen und ein gesunden Lebensstil führen können. Durch die Erziehungsmaßnahmen verlernen die Kinder sehr häufig beim natürlich gesunden Essen auf ihren eigenen Körper zu hören. Und so verlernen sie das natürliche Hunger- sowie Sättigungsgefühl ihres Körpers wahrzunehmen. Da der Grundstein für eine gesunde Lebensweise im Kindesalter gelegt wird, möchten wir sie dabei unterstützen weiterhin auf ihre Körperintelligenz zu hören.

Achtsames Essen in den Schulen

Wir wollen die Kinder mit Achtsames Essen vertraut machen. Durch Achtsames Essen lernen sie ihre Körpereigenen Signale wahr zu nehmen. Sie lernen sich selbst besser kennen und verbessern die Fähigkeit, sich auch im Unterricht zu konzentrieren. Das achtsame Essen ist ein guter Einstieg in das Konzept der Achtsamkeit, das dann überall angewendet werden kann.

Zum Hintergrund dieses Projektes

Unser Ziel ist es, Schlankness und Wohlbefinden für alle zugänglich zu machen. Wir unterstützen Menschen, denen es bisher nur schwer möglich war, gesunde Gewohnheiten aufzubauen – zum Beispiel, weil sie strukturell oder finanziell benachteiligt sind.

Unser Programm soll Gesundheit für jeden ermöglichen – ohne Grenzen, ohne Barrieren.

Deswegen bieten wir WorkShops für Kinder und deren Eltern in öffentlichen Einrichtingen und Schulen kostenfrei an.

Allen Kindern, die übergewichtig oder sogar adipös sind, soll die Möglichkeit gegeben werden, ihr gesundes und natürliches Essverhalten wiederzuerlangen und sich natürlich zu ernähren ohne Einfluss von außen.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder und ihre Eltern mehr Bewusstsein für ihren Körper aufbauen, sich gezielter und natürlicher bewegen und ihnen der Weg in eine gesunde Zukunft geebnet wird.

Das Schulprojekt „Natürlich gesund essen“ finanziert seine gemeinnützige und ehrenamtliche Arbeit ausschließlich über Spende.

Du findest unser Projekt Schlankness in den Schulen und Einrichtigungen interessant? Dann freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Bekannte Botschafter sind von der Idee überzeugt

Hinter unserer Initiative stehen außerdem unsere Botschafterin Katharina Polmmer und der Publiuzist Detlef Brendel.

Natürlich gesund Essen

Unterstütze auch Du das Projekt

Unterrichte das achtsame Essen in den Schulen

Du möchtest das achtsame Essen in den Schulen bringen und den Kindern dabei helfen auf ihren eigenen Körper zu hören. Nur der tatkräftige Einsatz vieler Ehrenamtliche Personen machen dieses Projekt natürlich gesund essen in den Schulen überhaupt erst möglich! Sei auch Du dabei: Helfe mit, Kindern und Eltern das natürliche und gesunde Essen durch das Achtsamkeit nahe zu bringen.
Denn durch gesunde Kinder, sind gesunde Erwachsene. Dadurch unterstützen wir für die Zukunft, eine gesunde Gesellschaft.