Besser entscheiden, was Du essen willst

Die Meisten Menschen gehen davon aus, dass man nur abnehmen kann, wenn man sich von Salat und Obst ernährt. Wir wissen nicht mehr, wie wir Essentscheidungen treffen, die gut für uns sind, weil es verlernt haben durch die Erziehungsmaßnahmen, durch die falschen Aussagen und die Orientierung zur Außenwelt auf unsere natürliche Instinkte zurückzugreifen.
Wir versuchen genau diese Entscheidungen über unseren logisch, denkenden Verstand zu treffen und überlassen die Arbeit nicht unserem intuitiven Essverhalten.
Wir müssen hierbei ganz deutlich zwischen Bauch- und Verstandshirn unterscheiden. Unser Bauch, weiß von Natur aus, was gut für uns ist und was wir essen sollten. Manches Essen liegt schwerer im Magen als anderes. Das fühlt unser Bauch und weist uns darauf hin, dass diese Sorte von Nahrung nun grade nicht gut für uns ist. Unser Verstandshirn weiß dies allerdings nicht und versucht uns immer wieder die Entscheidung abzunehmen und nicht unseren Bauch über die Wahl des Essens entscheiden zu lassen.
Um unserem Bauch(-hirn) die Kontrolle zurück zu geben, die er von Natur aus besitzt hat Reza Hojati eine Mindtechnik entwickelt. Diese Mindtechnik gibt unserem Bauchhirn seine natürliche Kontrolle zurück und überlistet den bewussten Verstand, der immer wieder Macht ergreifen will.

Für uns gibt es sonst nämlich nur zwei Entscheidungen. Entweder wir geben uns der Diätindustrie hin und ernähren uns von morgens bis abends von Grünzeug oder wir fressen alles in uns hinein. Einen Normalzustand gibt es nur selten unter den Abnehmwilligen.

Schlankness Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Viele Diät-Menschen sagen über sich selbst: „Schlanke haben einfach Glück, dass sie so schlank sind. Ich gehöre nicht zu diesem Körpertyp.“ Sie sahen Schlankheit oder Übergewichtig-sein als genetischen Zufall an, worüber sie keine Kontrolle hatten.

„Ich esse ganz normal.“, ist auch ein typischer Satz, den Übergewichtige von sich geben. Sie merken nicht, dass sie ihre Beziehung zum Essen verloren haben, bzw. sie in einen Extrem-Zustand verwandelt haben.

Als wir uns mit den von Natur aus schlanken Menschen beschäftigten, wollten wir wissen, welche Strategie sie haben, zu entscheiden, wann und was sie essen wollen. Menschen, die von Natur aus schlank sind, fühlen sich nicht gezwungen, dünn zu sein. Es geht ihnen nicht schlecht dabei, wenn sie gutes Essen weglassen, und sie schränken ihre Ernährung nicht ein.

Diät-Menschen hingegen tun all das. Sie schränken sich ein, sie fühlen sich schlecht und haben Angst davor sich selbst reglementieren zu müssen.
Anstatt einen fortwährenden Feldzug gegen das Essen zu unternehmen, ist es viel einfacher, zu lernen, so zu denken und zu reagieren, wie es natürlich schlanke Menschen tun.

Wenn ich Dir die heutige Mindtechnik zeige, wirst Du von nun an leichter klügere Essentscheidung darüber treffen, was und wie viel Du in einer bestimmten Situation isst. Schon bald wirst Du feststellen, dass Du automatisch auf diese neue Weise mit dem Essen umgehst. Du wirst Essentscheidungen treffen, die für Deinen Körper gut sind und lernen, was es bedeutet eine gute, für deinen Körper stimmige Essentscheidung zu treffen.

Schlankness Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

  1. Mache es Dir jetzt bitte bequem. Nimm einen tiefen Atemzug, atme aus und schließe dabei Deine Augen und mache es Dir „jetzt“ noch bequemer! Und während Du gleichmäßig ein- und wieder ausatmest – Vergegenwärtige Dich, wie Du erkennst, dass es Zeit ist, ans Essen zu denken. Hörst Du jemanden sagen „Es ist Zeit zu essen“? Schaust Du auf die Uhr und stellst fest, dass es Zeit fürs Essen ist?
  1. Hast Du Hunger? Du kannst Dir vorstellen, dass Du Dich zum Mittagessen hinsetzt und Essen auf dem Tisch siehst, oder dass Du in den Kühlschrank schaust oder auf eine Speisekarte.
  1. Überprüfe, wie Dein Magen sich Momentan anfühlt? Achte auf die Qualität des Gefühls, das Du jetzt im Moment hast. Es geht nicht nur darum, zu überprüfen, ob Du satt oder hungrig bist, sondern um die Art und Weise, wie sich Dein Magen insgesamt anfühlt. Dein Magen wird sich anders anfühlen, je nachdem, was Du zuletzt gegessen hast, ob Du angespannt oder entspannt bist. Usw.
  1. Frage Dich »Was würde sich jetzt in meinem Magen gut anfühlen? «Du brauchst das nicht laut sagen, höre diese Frage einfach in Deinem Kopf.
  1. Denke an ein verfügbares Gericht, etwas, was Du möglicherweise essen kannst: wie ein Sandwich, einen Teller Suppe, eine Pizza oder einen großen Salat, etc.
  1. Stelle Dir als nächstes vor, eine Portion des Gerichts zu essen, an das Du gedacht hast. Nehme nun den Geschmack des Gerichts wahr und spüre dann, wie das Essen in Deinen Magen rutsch, und bekomme ein Gefühl dafür, wie diese Menge dieses Gerichts sich in Deinem Magen über eine Zeit hinweg anfühlen wird, wenn Du es jetzt isst.
  1. Vergleiche jetzt dieses Gefühl mit dem Gefühl, das Du im Magen hattest, bevor Du Dir vorgestellt hast, irgendetwas zu essen. Welches Gefühl magst Du lieber? Wirst Du Dich die Zeit über besser fühlen, wenn Du das isst, was Du Dir vorgestellt hast, als wenn Du nichts isst? Wenn die Antwort “Ja” lautet, behalte das Gericht, das Du Dir ausgesucht hast, als eine mögliche Mahlzeit im Kopf. Wenn die Antwort Nein lautet, verwerfe diese Möglichkeit. Achte darauf, Dich auf der Grundlage zu entscheiden, was dir über einen Zeitraum hinweg Wohlbefinden verschafft. Denn es hat keinen Zweck, etwas zu essen, bei dem Du Dich für den Rest des Tages schlecht fühlst.
  1. Als nächstes stellst Du Dir ein anderes Gericht vor, das Du essen könntest.
  1. Stelle Dir vor, diese zweite Sache zu essen, und spüre, wie sie in Deinen Magen kommt. Achte auf das Gefühl, wie sich das Essen in Deinem Magen für die nächsten Stunden anfühlt. Wie fühlst Du Dich damit, wenn Du das Essen während der nächsten paar Stunden in Deinem Magen hast?
  1. Vergleiche dieses Gefühl, das Du im Magen spürst, mit dem Deinen bisherigen besten Gefühlen. Welches Gefühl magst Du lieber? Wie ist das Gefühl im Vergleich zu den anderen Gefühlen? Achte darauf welches Gefühl für Dich angenehmer ist. Bei welcher Entscheidung fühlst Du Dich besser? Behalte das Gericht im Kopf, welches Dir die Zeit über das bessere Gefühl verleiht.
  1. Jetzt wiederholst Du diese Schritte mit anderen Speisen so oft wie Du willst, und behalte dabei immer die Speisen im Kopf, von denen Du Dir vorstellst, dass Du Dich damit nach dem Verzehr die Zeit über am besten fühlen würdest. Vergleiche anschließend jede neue Möglichkeit damit.
  1. Wenn Du zufrieden damit bist, dass Du genügend mögliche Gerichte auf diese Weise in Erwägung gezogen hast und dieser Prozess für Dich natürlich zu sein beginnt, stellst Du fest, bei welchem Gericht Du Dich am besten fühlst. Stelle Dir jetzt vor, dass Du dieses Gericht isst, und spüre die Befriedigung, das zu essen, bei dem Du Dich die Zeit über gut fühlst.

Schlankness Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Nach dieser Übung reguliert Dein Körper automatisch die Nahrungsaufnahme und trifft intuitiv die Entscheidung, welche Inhaltsstoffe Dein Körper braucht und daraus resultiert das Verhalten dem gegenüber, was, wann und wie Du Nahrung benötigst.
Durch diese Übung wirst Du wieder das Gefühl dafür bekommen, welche Lebensmittel Deinem Körper wirklich gut tun und Du bekommst einen Leitfaden für Deine persönliche Speisekarte. Wichtig ist es, unsere Übungen regelmäßig zu machen bis die Übung in Fleisch und Blut übergeht und sie bewusst und konzentriert auszuüben. Lass Dich nicht ablenken und probiere auch gerne unsere anderen Mentalübungen aus, um Dein Wunschgewicht zu erreichen.
Du kannst Dich auch gleich zum kostenlosen Online-Kurs anmelden und weitere Videos, Mentalübungen und Deinen ganz persönlichen Erfolgsplan zum Idealgewicht erhalten.

Wenn Du mehr über die Schlankness-Methode erfahren möchtest, kannst Du das jetzt tun. Registriere dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter, teste unser Online Abnehm-Programm kostenlos, sichere dir das Infopaket kostenlos und bekomme das E-Book gratis dazu, besuche eines unserer Schlankness-Seminare oder sichere dir die Home Edition, damit du sofort von zuhause loslegen kannst.

Infopaket

Online- Kurs

Schlankness Seminar

Home Edition

Schlankness Buch:

Amazon

Thalia

Oder werde selbst ein Experte und helfe anderen Menschen nach der Schlankness Methode ganz leicht und mühelos Körpergewicht zu reduzieren.

Hier geht es zu den Schlankness Food und Mental Coach Ausbildungen

Vielen Dank fürs Lesen! Hinterlasse gerne einen Kommentar!

So erreichst Du ohne viel Aufwand Dein Wunschgewicht

Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Geschlecht: weiblich männlich

* Unverbindlich und GARANTIERT ohne Folgekosten

Mit dem Klick bist Du mit unserer Bestimmung zum Datenschutz einverstanden.

onlinekurs