Wirtschaft senkt Zucker in Lebensmittel – werden wir jetzt alle schlank?

Discountermärkte wie Lidl und andere haben vor einigen Wochen entschieden den Zucker– und Salzgehalt in Getränken und Backwaren deutlich zu reduzieren.
Konzerne, die zuckerhaltige Lebensmittel vertreiben seien schuld an unserem Übergewicht. Der gemeinnützige Verein Foodwatch will, dass das jetzt geändert wird.

Kein Zucker mehr = automatisch Abnehmen?

Viele von uns Übergewichtigen glauben, dass nun alles einfacher wird. Die Konzerne pumpen uns mit Zucker voll und wir glauben, dass es ja kein Wunder sei, dass wir abhängig werden und nur noch die Lebensmittel konsumieren wollen, die Zucker enthalten oder sogar stark zuckerhaltig sind.

Nur weil der Zuckergehalt um fünf bis acht Prozent in Getränken gesenkt wird, führt das in unserem Körper zu keinen radikalen Veränderung und erst recht nicht in unserem Gehirn. Uns wird suggeriert, dass die Lebensmittel und Getränke nun gesünder sein.

Schlankness Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Was passiert mit unserer Denkweise?

Unser Gehirn sendet uns Signale, dass wenn wir diese Nahrungsmittel zu uns nehmen, wir uns automatisch gesund ernähren und wir mehr von dieser Sorte Lebensmittel zu uns nehmen können. Es ist zwar tatsächlich weniger Zucker enthalten, aber die Erhöhung der Nahrungszufuhr führt weiterhin zu Übergewicht. Das ist das Problem mit den Suggestionen.
Das gleiche Phänomen ist bereits aufgetreten als die sogenannten Light-Produkte eingeführt worden sind.
Wir denken automatisch, dass diese Lebensmittel gesund sind und legitimieren uns damit mehr zu essen- und zwar wesentlich.

Diese Produkte funktionieren nur, wenn das Gehirn auch funktioniert

Es ist hart ausgedrückt, aber solange bei uns im Kopf nicht ankommt, dass wir ganz allein für unser Essverhalten verantwortlich sind, werden wir auch nicht abnehmen. Wir hoffen darauf, dass die Diätindustrie uns hilft, der Zucker gesenkt wird und wir massenweise 2-kcal-Nudeln in uns reinstopfen können.
Es gibt ein schönes Zitat, was immer wieder gut zu Light-Produkten oder Zuckersenkung etc. passt.

„Du kaufst immer nur fettarme Milch. Als ob schon jemals irgendjemand von Vollmilch fett geworden wäre.“

Niemand nimmt an Gewicht zu, weil er gelegentlich Mal eine Cola trinkt. Auch Pizza oder Burger sind keinesfalls schlimm. Es kommt auf die gesamte Nahrung an. Light-Produkte schützen uns nicht davor, dass wir weniger essen bzw. zu einem normalen Essverhalten zurückkehren. Im Gegenteil. Man denkt noch mehr Produkte verzehren zu können und am Ende haben wir mit der Konsumierung von Light-Produkten und zuckerreduzierten Lebensmitteln mehr Gewicht zu gelegt.  Es wäre einfacher gewesen, sich darauf zu konzentrieren zu essen, wenn wir hungrig sind und aufzuhören, wenn wir satt sind.

Schlankness Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Wir haben das Gefühl, wenn wir uns bewusst dafür entscheiden unser Gewicht zu reduzieren, müssen wir verzichten und können keine Burger etc. mehr essen. Dass wir bereits genau dies nicht mehr tun, weil wir massig Light-Produkte aufnehmen, ist den meisten nicht bewusst. Wir haben Angst unsere bisherigen Glaubenssätze aufzugeben und nicht mehr wir selbst zu sein. Wir glauben wir mutieren zu Salatessern und können uns keine Dinge mehr gönnen, die wir vorher zu uns genommen haben.

Dass wir uns bereits durch fettarme Milch, Light-Gouda und Cola-Zero reglementiert haben, fällt uns oft nicht auf.  Wir stecken bereits in den Fängen der Diät-Industrie.

Wir haben zwei Teile in uns. Der eine Teil möchte unbedingt Gewicht verlieren. Der andere Teil, möchte auf keinen Fall verzichten und seine Glaubenssätze aufgeben.

Wir haben hier eine kleine Mind-Technik für dich, damit du genau diesen inneren Konflikt lösen kannst.

Die folgende, einfache Übung kannst Du dafür benutzen, um diese kreative Spannung aufzulösen und in jeder Situation den Glauben an Dich selbst zu stärken.

Wenn Du diese Übung machst, wirst Du sehen, dass es immer leichter wird, den Konflikt um diese beiden Seiten, die wir alle in uns tragen,  auf diese Weise zu lösen. Wenn erst beide Teile von Dir aufeinander abgestimmt sind und sich in die gleiche Richtung bewegen, dann bist Du wie ein Laserstrahl auf das fokussiert, wofür Du Dich entschieden hast. Nämlich schlank zu werden.

Schlankness Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Mentalübung

1. Strecke Deine Hände mit den Handflächen nach oben vor Dir aus. Mache es Dir jetzt bitte bequem. Nimm einen tiefen Atemzug, atme aus und schließe dabei Deine Augen und mache es Dir „jetzt“ noch bequemer! Sehr gut.

2. Identifiziere die beiden widerstreitenden Ansichten oder Überzeugungen, die Du hast. Ein Teil von Dir möchte abnehmen und möglicherweise ist motiviert. Aber ein anderer Teil, möchte ängstlich bleiben, Dich daran hindert, Gewicht zu verlieren, der Dich stoppt, Dich sabotiert. Das ist der Teil der beunruhigt ist, wenn Du abnimmst, der denkt – Du änderst Dich – alles verändert sich.

3. Stelle Dir jetzt vor, dass der Abnehmteil in Deiner dominanten Hand, und der ängstliche Teil in Deiner nicht dominanten Hand befinden.

4. Trete mit dem Teil auf Deiner dominanten Hand in Kontakt und frage diesen, was er mit dem, was er will, für Dich bezweckt. Was ist seine Intention? Will es, dass Du gesund bist, dass Du attraktiver bist? Hat es ein starkes Verlangen Gewicht zu verlieren? Wunderbar!

5. Und nun, gehe mit dem Teil in Kontakt, der Dich daran hindert abzunehmen und frage diesen Teil, was er mit dem, was er will, für Dich bezweckt. Gibt er Dir Sicherheit, Schutz, Stabilität? Egal, was dieser Teil will – er will Dir helfen.

6. Auf Deiner dominanten Hand ist nun positive, kraftvolle Veränderung und auf der nicht dominanten Hand Sicherheit und Schutz. Beide Teile haben eine positive Absicht – nur der Weg, wie sie wirken, erzeugt den Konflikt.

7. Spüre „jetzt“ in die beiden Teile hinein, fange an zu erkennen, dass beide Teile eigentlich das Gleiche wollen. Sie wollen, dass es Dir gut geht, nicht wahr? Auch wenn sie versuchen, auf unterschiedliche Art und Weise dieses Ziel zu erreichen. Auch wenn es sich so anfühlt, als würdest Du alles nur erfinden, wirst Du – indem Du diesen Prozess durchläufst – entscheidende Veränderungen in Deinem Leben und Deinem Glauben an Dich selbst bewirken.

8. Stelle Dir einen Teil zwischen Deinen beiden Händen vor, in dem die positiven Auswirkungen des Abnehmens und der Angst miteinander verschmelzen.

9. Was „jetzt“ geschehen muss, ist beide zusammenzubringen. Beide können und wollen für Dich arbeiten. Ist es für Dich denkbar, dass beide Teile miteinander Gutes für Dich tun wollen? Führe nun beide Hände zusammen, bis die getrennten Teile zu einem neuen Superteil werden.

10. Jetzt kommt der magische Moment, führe die Hände an die Brust, und speichere das neue, integrierte Bild in Deinem Inneren, indem Du die Hände gemeinsam auf Deine Brust legst.

11. Lass Deine Augen geschlossen und stelle Dir vor, wie Du Gewicht verlierst, wie gut Du aussiehst. Es fühlt sich sicher und schützend an und es passiert so schnell, wie Du es willst. Wie fühlt sich das an? Du lebst. Hör was Du hörst, sieh was Du siehst und fühl Dich großartig. Wenn Du das getan hast, öffne Deine Augen und komme zurück.

Diese Mind-Technik kann wesentliche Veränderungen in Dir hervorrufen. Wichtig ist es, dass Du immer wieder diese Mind-Techniken ausübst und wiederholst. Es ist ein mächtiges Werkzeug, was Deine komplette Haltung zum Essen verändern kann und Dir die Kontrolle über Dein Essverhalten zurückgeben kann. Wichtig ist es einfach, dass Du weißt, dass Du immer wieder diese Techniken anwenden musst, sie konzentriert und ruhig durchführst und bewusst wahrnimmst, um dein gewünschtes Ziel zu erreichen.  Probiere auch gerne unsere anderen Mind-Techniken aus, um an dein Ziel zu gelangen oder melde dich für den Online-Kurs gratis an und Videos, Mind-Techniken und andere Tipps zu Deiner Gewichtsreduktion zu bekommen.

Wenn Du mehr über die Schlankness-Methode erfahren möchtest, kannst Du das jetzt tun. Registriere dich einfach für unseren kostenlosen Newsletter, teste unser Online Abnehm-Programm kostenlos, sichere dir das Infopaket kostenlos und bekomme das E-Book gratis dazu, besuche eines unserer Schlankness-Seminare oder sichere dir die Home Edition, damit du sofort von zuhause loslegen kannst.

Infopaket

Online- Kurs

Schlankness Seminar

Home Edition

Schlankness Buch:

Amazon

Thalia

Oder werde selbst ein Experte und helfe anderen Menschen nach der Schlankness Methode ganz leicht und mühelos Körpergewicht zu reduzieren.

Hier geht es zu den Schlankness Food und Mental Coach Ausbildungen

Vielen Dank fürs Lesen! Hinterlasse gerne einen Kommentar!

So erreichst Du ohne viel Aufwand Dein Wunschgewicht

Online-Kurs GRATIS testen*!

*Unverbindlich und GARANTIERT ohne Kosten

Programmiere Dein Unterbewusstes mit unseren Mindtechniken auf einen schlanken und gesunden Körper.

Geschlecht: weiblich männlich

* Unverbindlich und GARANTIERT ohne Folgekosten

Mit dem Klick bist Du mit unserer Bestimmung zum Datenschutz einverstanden.
onlinekurs